Fandom



Slipknot ist ein Verbrecher, der in die Task Force X eingezogen wurde.



GeschichteBearbeiten

Suicide SquadBearbeiten

Slipknot wird in die Task Force X eingezogen, als Enchantress droht, die Welt zu vernichten. Wie allen anderen Teammitgliedern wird ihm ein Mikrosprengsatz in den Hals injiziert, für den Fall, dass er den Befehlen von Rick Flag oder Amanda Waller nicht folgt. Direkt nach Beginn ihres Einsatzes meint Captain Boomerang, dass das mit den Bomben im Hals nur ein Psychospiel sei und sie gar nicht existieren. Er überredet Slipknot sich mit ihm abzusetzen und zu fliehen. Als Slipknot seinen Greifhaken abfeuert um zu fliehen, beweist Rick Flag, dass die Bomben kein Psychospiel sind, indem er den Sprengsatz in Slipknots Hals zündet, wodurch sein Kopf weggesprengt wird.





TriviaBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.