FANDOM


Ezra Miller
Ezra Miller
Daten
Name Ezra Miller
Geschlecht
Auftritte Batman v Superman: Dawn of Justice, Justice League, The Flash und Justice League 2
Rolle Flash
Geburtsdatum 30. September 1992
Status lebend

Ezra Matthew Miller (* 30. September 1992 in New Jersey) ist ein US-amerikanischer Schauspieler




LebenBearbeiten

Miller wurde in Wyckoff in Bergen County, New Jersey als Sohn einer Tänzerin und eines Herausgebers auf. Miller hat Zwei ältere Schwestern und idetifiziert sich mit dem jüdschen Glauben, dem auch sein Vater angehört. Bis zu seinem 17. Lbenesjahr besuchte er die Hudson School.

Sein Filmdebüt feierte Miller 2008 in dem von Antonio Campos inszenierten Drama Afterschool. Anschließend spielte er in den Filmen Met the Rizzos, Beware the Gonzo und Every Day Film. Größere Aufmerksamkeit wurde ihm 2011 durch den Film We Need to Talk About Kevin zuteil, bei welchem er an der Seite von Tilda Swinton und John C. Reily spielte. Ein Jahr später spielte er in dem Independent-Drama Vielleicht lieber morgen an der Seite von Logan Lerman und Emma Watson.

Am 14. Oktober 2014 wurde bekannt das Ezra Miller die Rolle des Flash in der Comicverfilmung Batman v Superman: Dawn of Justice verkörpern wird. Ingesamt habe er für drei weitere Filme unschrieben und soll im Frühjahr 2018 seinen eigenen Solofilm erhalten.



FilmografieBearbeiten

  • 2008: Afterschool
  • 2008: Californication (Fernsehserie, 5 Episoden)
  • 2009: Law & Order: Special Victims Unit (Fernsehserie, Episode 10x20 Crush)
  • 2009: Meet the Rizzos
  • 2009–2010: Royal Pains (Fernsehserie, 5 Episoden)
  • 2010: Beware the Gonzo
  • 2010: Every Day
  • 2011: Und trotzdem ist es meine Familie (Another Happy Day)
  • 2011: We Need to Talk About Kevin
  • 2012: Vielleicht lieber morgen (The Perks of Being a Wallflower)
  • 2014: Madame Bovary
  • 2015: The Stanford Prison Experiment
  • 2015: Dating Queen (Trainwreck)
  • 2016: Batman v Superman: Dawn of Justice
  • 2016: Suicide Squad
  • 2016: Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (Fantastic Beasts and Where to Find Them)
  • 2017: Justice League
  • 2018: Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (Fantastic Beasts: The Crimes of Grindelwald)
  • 2021: Phantastische Tierwesen 3
  • 2022: The Flash
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.