FANDOM


Callan Mulvey
Callan Mulvey
Daten
Geschlecht
Auftritte Batman v Superman: Dawn of Justice
Geburtsdatum 24. Februar 1975
Status lebend
Callan Mulvey (* 24. Februar 1975 in Auckland, Neuseeland als Callan Francis Mulvey) ist ein australischer Schauspieler.





LebenBearbeiten

Mulvey wurde in Auckland, Neusehland geboren. Im alter von acht Jahren zog er mit seiner Familie nach Sydney in Australien. Dort besuchte er zusammen mit sienen späteren Co-Stars Jon Pollard und Alle Brunning die Balgowlah High School in New South Wales.

Seine Erste Rolle war in einer Jungendserie, Heartbreak High, in welcher von 1996 bis 1999 eine Hauptrolle inne hatte. Von da an war Mulvey Hauptsächlich im Fernsehbereich aktiv. Nach dem Ende seiner Dreharbeiten bei dem Film Thunderstruck wurde Mulvey im Silvester 2003 bei einem Autounfall verletzt, sodass er heute mit Titanplatten in seinem Kopf herumläuft.

Von 2006 bis 2008 hatte Mulvey Gastauftritte in der australischen Kultsoap Home and Away, in der zuvor auch schon guy Pierce und Chris Hemsworth mitwirkten. Ab 2008 spielte er in der australischen Dramaserie Rush eine der Hauptrollen. Die Serie wurde 2011 nach 70 Episoden wieder eingestellt. Ein Jahr zuvor heiratete Mulvey seine langjährige Freundin Rachel Thomas.

2013 spielte er eine Nebenrolle in der Comicverfilmung 300: Rise of an Empire neben Eva Green und Lena Headey. Ein Jahr später hatte er eine Nebenrolle in dem Marvel-Film The Return of the First Avenger, neben Chris Evans, Scarlett Johannson und Robert Redford. Im April des selben Jahres wurde Mulvey für eine noch unbekannte Rolle in der kommenden Comicverfilmung Batman v Superman: Dawn of Justice besetzt. Dieser Film soll im März 2016 anlaufen.




FilmografieBearbeiten

  • 1996–1999: Heartbreak High (Fernsehserie, 111 Episoden)
  • 1999: All Saints (Fernsehserie, Episode 2x12)
  • 2000: Pizza (Fernsehserie, 2 Episoden)
  • 2001: Code Red: Weg ins Verderben (Code Red) (Fernsehfilm)
  • 2001: Beastmaster – Herr der Wildnis (BeastMaster) (Fernsehserie, Episode 2x19)
  • 2001: Head Start (Fernsehserie, 5 Episoden)
  • 2001: The Finder (Fernsehfilm)
  • 2004: Thunderstruck
  • 2006–2008: Home and Away (Fernsehserie, 33 Episoden)
  • 2007: McLeods Töchter (McLeod’s Daughters) (Fernsehserie, 3 Episoden)
  • 2007: Sea Patrol (Fernsehserie, Episode 1x11)
  • 2008: Glass (Kurzfilm)
  • 2008: Underbelly – Krieg der Unterwelt (Underbelly) (Fernsehserie, 5 Episoden)
  • 2008–2011: Rush (Fernsehserie, 70 Episoden)
  • 2011: The Hunter
  • 2012: Zero Dark Thirty
  • 2014: 300: Rise of an Empire
  • 2014: The Return of the First Avenger (Captain America: The Winter Soldier)
  • 2014: Kill Me Three Times
  • 2014: Home
  • 2015: Beyond Skyline
  • 2016: Batman v Superman: Dawn of Justice
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.